Tiefengründung / Brunnengründung

Wenn ein nicht tragfähiger Baugrund vorliegt, ist eine Tiefengründung erforderlich. Zur Ausführung kann dann ein Bodenaustausch, eine Pfahlgründung sowie eine Brunnengründung / Brunnenringgründung kommen. Hierbei werden Brunnenringe bis zu den anstehen, tragenden Sanden abgeteuft und mit Beton ausgefüllt. Somit erhält Ihr Haus einen sicheren Stand.